Starnberg Ammersee

Sie haben etwas gefunden

Ob Uhr, Geldbeutel oder Fahrrad: gefundene Gegenstände können Sie entweder bei uns im Fundbüro oder bei einer Polizeidienststelle abgeben.

Wenn der Eigentümer der Fundsache sich nicht innerhalb von sechs Monaten meldet, können Sie als Finder die abgegebene Fundsache erhalten.
Sollten Sie dies nicht wünschen, werden die Fundsachen versteigert. Ihren Wunsch auf Erhalt der Fundsache sollten Sie auch schon bei der Anzeige der Fundsache geltend machen.

Sie haben etwas verloren

Möglicherweise ist Ihr verlorengegangenes oder auch gestohlenes Eigentum im Fundbüro abgegeben worden.

Dort wird von Dokumenten über Schlüssel und Mobiltelefonen bis hin zu Fahrrädern und Hörgeräten alles gesammelt, was verloren gehen kann.

In der Regel dauert es nach dem Verlust ein paar Tage, bis das Fundstück im Fundbüro eintrifft und registriert ist. Das hängt auch damit zusammen, dass Fundsachen auch bei der Polizei abgegeben werden können und diese erst zu uns ins Rathaus gebracht werden müssen.

Sofern ein Hinweis auf den Eigentümer vorhanden ist, wird dieser von uns angeschrieben. Die Fundsachen werden sechs Monate lang aufbewahrt und können vom Eigentümer gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und nach eingehender Überprüfung abgeholt werden.

Ihre Ansprechpartner
Kontakt

Fundbüro

Sandra Eckert-Leiser
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-0
08151/772-142
E-Mail senden
Kontakt

Fundbüro

Nadja Irlinger
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-0
08151/772-142
E-Mail senden
Kontakt

Fundbüro

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-0
08151/772-142
E-Mail senden
Öffnungszeiten

 

Mo, Mi, Fr7:30 - 12:00 Uhr
Di, Do7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Auf Grund des Corona-Virus können persönliche Gespräche nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Stadtverwaltung ist über Telefon, FAX, Post und E-Mail zu erreichen.
Anfahrt
Fundbüro online

Sie haben Gegenstände verloren oder es ist Ihnen Ihr Rad gestohlen worden?
Hier finden Sie den direkten Draht zum Fundbüro und können online, unabhängig von den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung, recherchieren.

Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Online-Terminvereinbarung stattfinden.
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.