Starnberg Ammersee

Benutzungsinfos

das Wichtigste auf einen Blick

Was finden Sie in der Bücherei?

Viele verschiedene Medien: Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Tageszeitungen, Hörbücher, Musik-CDs, Konsolenspiele, DVDs, Comics, englischsprachige Literatur, Brettspiele, Kinder- und Jugendbücher, Tonies. Wir haben Medien für jedes Alter – beginnend mit dem ersten Papp-Bilderbuch für die kleinsten Leser.

Zusätzlich können Sie E-Books, E-Audios und E-Papers über unser Internetportal BiblioPLUS-digital.de auf Ihren E-Book-Reader oder PC oder direkt über die kostenlose App „Onleihe“ auf Ihr Tablet oder Smartphone herunterladen und zeitlich begrenzt nutzen.

Wir verleihen auch per Fernleihe  und stehen Ihnen für Fragen beratend zur Seite. Zudem können Sie in unseren Räumen Internetplätze mit Schreibprogrammen und WLAN nutzen.

Wie können Sie das Angebot nutzen?

Kommen Sie einfach vorbei und bringen Sie Ihren Identitätsnachweis plus Adressnachweis mit. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die ohne Eltern kommen, benötigen das unterschriebene Anmeldeformular sowie den Identitätsnachweis eines Erziehungsberechtigten. Das Anmeldeformular gibt es an der Information im 1. Stock. Wir stellen sofort einen Büchereiausweis aus und dann kann es losgehen.

Sie können auch ohne Ausweis in unserem kleinen Lesecafé oder auf der Terrasse sitzen und unsere Medien nutzen, schmökern, kostenlos im WLAN surfen, das Kopiergerät und die Internetplätze verwenden oder sich in unserem Haus aufhalten.

Wie lange dürfen Sie die Medien behalten?

DVDs2 Wochen
Alle anderen Medien                                       4 Wochen

Wenn die Medien nicht vorbestellt sind, können Sie sie auch verlängern, direkt in der Bücherei, telefonisch oder online. Bei DVDs ist eine Verlängerung nicht möglich.

Wie viele Medien dürfen Sie ausleihen?

Anzahl der ausleihbaren Medien

Mit nur einem Büchereiausweis können Sie bis zu 40 Medien ausleihen. Mit einem Kinderausweis sind altersgemäße Medien ausleihbar! 
Bei den Tonies gibt es eine Beschränkung von 2 Tonies pro Büchereiausweis.

Was kostet Sie das?

Die Jahresgebühr beträgt

für Erwachsene12,00 €
für Schüler/innen, Studenten/innen und Auszubildende vom 18. bis zum 27. Lebensjahr6,00 €
für Personen mit Behinderung (ab 50%), Bundesfreiwilligendienstleistende,
Inhaber/innen einer Ehrenamtskarte
6,00 €
für Personen, die Leistungen nach dem AsylbLG, dem SGB II oder SGB XII beziehen0,00 €
für Kinder bis zum 18. Lebensjahr0,00 €
Ein Schnupperausweis für 3 Monate kostet5,00 €
Ein Schnupperausweis ermäßigt für 3 Monate kostet2,50 €

Weitere Gebühren

Vorbestellung pro Medium1,00 €
Versäumnisgebühr pro Medium pro Tag für Erwachsene      0,20 €
Versäumnisgebühr pro Medium pro Tag für Kinder0,10 €
Ersatzausweis2,50 €
Adressermittlung2,50 €
Fernleihe Bayerischer Leihverkehr und Biblioplus pro Medium3,00 €
Zusätzlich enstehen Gebühren bei Verlust oder Beschädigung von Medien. 

Was Sie noch wissen sollten ...

Satzungen

In der Satzung für die Nutzung der Bücherei und in der Satzung über die Gebühren für die Nutzung der Bücherei finden Sie weitere Informationen. Bei Fragen zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Ihre Ansprechpartner
Kontakt

Stadtbücherei Starnberg

Ilona Obermeier
Leiterin der Stadtbücherei
Hauptstraße 10
82319 Starnberg

E-Mail senden
Kontakt

Stadtbücherei Starnberg

Daniela Ponholzer
stellv. Leiterin der Stadtbücherei
Hauptstr. 10
82319 Starnberg

E-Mail senden
Kontakt

Stadtbücherei Starnberg

Stadtbücherei Starnberg
Hauptstr. 10
82319 Starnberg

E-Mail senden
Öffnungszeiten

 

Mogeschlossen
Di10.00 - 18.00 Uhr
Mi14.00 - 19.00 Uhr
Do10.00 - 18.00 Uhr
Fr.10.00 - 18.00 Uhr
Sa10.00 - 13.00 Uhr

 

Wir haben bis mindestens
07. März 2021 geschlossen!

Anfahrt
Medienkonto

Hier können Sie im Medienbestand der Bücherei recherchieren sowie auf Ihr Benutzerkonto zugreifen. Für unterwegs - die App B24.

 

Zum Medienkonto

Download von Medien

Laden Sie sich E-Medien zur zeitlich begrenzten Nutzung herunter.
 

Zu den E-Medien

Richtig und aktuell

Weil richtige Informationen wichtig sind. Recherchieren Sie im digitalen Brockhaus.

 

Zum Brockhaus​​​​​​​

Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Terminvereinbarung stattfinden (Tel. 08151/772-0).
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.