Starnberg Ammersee

Öffentliches WLAN in Starnberg

Die Stadt Starnberg bietet öffentliches und kostenfreies WLAN im Stadtgebiet an. An elf Standorten in der Innenstadt, an der Seepromenade und in städtischen Einrichtungen können Einheimische und Gäste BayernWLAN empfangen und dadurch am digitalen Leben teilhaben:

Innenstadt:

  • Kirchplatz / Wittelsbacherstraße 9
  • Schuh Linse / Wittelsbacherstraße 1
  • Buchhandlung Rupprecht / Maximilianstraße 6
  • VR Bank / Tutzinger-Hof-Platz 8

Seepromenade:

  • Undosa / Seepromenade 1
  • Seebar / Seepromenade 1a
  • Strandcafé / Seepromenade 4
  • MRSV / Seepromenade 2

In folgenden städtischen Einrichtungen:

  • Seebad / Strandbadstraße 17
  • Stadtbücherei Starnberg / Hauptstraße 10
  • Jugendtreff Nepomuk / Nepomukweg 19

Dabei versorgen meist mehrere Accesspoints einen Standort. Die Standorte und Access Points sind auf der Internetseite https://www.wlan-bayern.de/#/ zu finden.

Die Standorte MRSV und Strandcafé haben einen Internetanschluss mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s (VDSL/Telekom), alle anderen Standorte werden mit einem Internetanschluss von bis zu 500 Mbit/s (Kabel/Vodafone) versorgt.

Der Nutzer muss auf der Landing Page lediglich die Nutzungsbedingungen akzeptieren, wird dann auf die Homepage der Stadt Starnberg weitergeleitet und kann anschließend kostenfrei und rund um die Uhr surfen.

Mit dem öffentlichen WLAN will die Stadt Starnberg Bürgerinnen, Bürgern und Gäste einen zeitgemäßen Service bieten, damit sie drahtlos und kostenfrei am digitalen Leben teilhaben können. Deshalb hat sich die Stadt Starnberg 2017 für BayernWLAN entschieden, dessen Einrichtung vom Freistaat Bayern gefördert wurde.

Ihr Ansprechpartner
Kontakt

Standortförderung und Öffentlichkeitsarbeit

Christiane Pelz
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-184
08151/772-384
E-Mail senden
Kontakt

Standortförderung

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg

Öffnungszeiten

 

Mo, Mi, Fr7:30 - 12:00 Uhr
Di, Do7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Auf Grund des Corona-Virus können persönliche Gespräche nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Stadtverwaltung ist über Telefon, FAX, Post und E-Mail zu erreichen.
Anfahrt
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.