Starnberg Ammersee

Ziele, Leitlinien und Strategien für die Stadtentwicklung

Der Stadtentwicklungsplan wurde in den Jahren 2009 bis 2011 in einem intensiven Arbeitsprozess mit den politischen Vertretern und den Bürgern der Stadt Starnberg entwickelt. Insgesamt wurden zwölf Workshops bzw. themenbezogene Fachforen zur Vertiefung einzelner Themenbereich der Stadtentwicklung durchgeführt. Hierzu zählten u. a. Foren zu den Themen Seniorengerechtes Wohnen, Siedlungsentwicklung, Mobilität, Jugend, Wirtschaft und Energie. Am 25.02.2013 wurde der Stadtentwicklungsplan vom Stadtrat gebilligt.

Der Stadtentwicklungsplan enthält abgestimmte Ziele, Leitlinien und Strategien für die zukünftige Stadtentwicklung. Die in ihm formulierten Ziele und Leitlinien dienen der Verwaltung und der Politik als Richtschnur für zukünftige Planungsentscheidungen.

Auf der Website www.starnberg2025.de, die den Stadtentwicklungsprozess begleitete, konnten sich die Bürger während des Planungsprozesses über alle Inhalte der Planung kontinuierlich informieren und ihre Stellungnahmen abgeben.

Nach Abschluss des Planungsprozesses wurde die Website umgebaut. Auf ihr werden nun die Ergebnisse der Stadtentwicklungsplanung sowie die entwickelten Perspektiven für die Stadt Starnberg präsentiert.

Ausschnitt aus der Konzeptkarte „Siedlungsentwicklung“
Ansprechpartnerin
Kontakt

Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauordnung sowie Feuerbeschau und vorbeugender Brandschutz

Nicola Gotthardt-de Caluwé
Leiterin Stadtentwicklung/Stadtplanung/Bauordnung - Technik
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-173
08151/772-158
E-Mail senden
Kontakt

Stadtbauamt

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-146
08151/772-158
E-Mail senden
Öffnungszeiten

 

Mo, Mi, Fr7:30 - 12:00 Uhr
Di, Do7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Auf Grund des Corona-Virus können persönliche Gespräche nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Stadtverwaltung ist über Telefon, FAX, Post und E-Mail zu erreichen.
Anfahrt
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.