Starnberg Ammersee

Über den Dächern der Stadt

Diese kleine Parkanlage in den Mauern des historischen Schlossgartens wurde von der Stadt Starnberg in den 1970er-Jahren im Stile eines Renaissance-Gartens neu angelegt.
Der Schlossgarten ist ein Ort der Ruhe und Meditation, dient manchen Starnbergern für die Mittagspause, erfreut sich aber auch wegen seines Aussichtspunktes auf der Mauerkrone großer Beliebtheit und ist im Sommer gern besuchter, malerischer Ort für ausgewählte Veranstaltungen wie Mittelaltermarkt und Theateraufführungen.
Die Parkanlage "Schlossgarten" ist täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Das Mitführen von Hunden ist im Schlossgarten verboten.. 

Adresse & Kontakt

Parkanlage "Schlossgarten"

Schlossbergstraße 5
82319 Starnberg
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos
Bitte beachten Sie:
Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Terminvereinbarung stattfinden (Tel. 08151/772-0).
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.