Starnberg Ammersee

Was Sie wissen sollten

Erfroderliche Unterlagen

  • Bisheriger Reisepass oder Personalausweis,
  • Aktuelles, biometrisches Passfoto,
  • letzte standesamtliche Urkunde (Geburts-/Heiratsurkunde; wenn nicht bisher vorgelegt),
  • bei Jugendlichen bis 16 Jahren: Zustimmungserklärung (Unterschrift der/des Sorgeberechtigten bzw. Vorlage des rechtskräftigen Sorgerechtsbeschlusses),
  • Pflicht ab dem 6. Lebensjahr: Fingerabdrücke,
  • Pflicht ab dem 10. Lebensjahr: Unterschrift des Antragstellers.

Expressreisepass mit 32 Seiten

  • Zeitbedarf: ca. 3 - 5 Werktage
  • Gebühren: 69,50 Euro (bis zum 24. Lebensjahr), 92,00 Euro (ab dem 24. Lebensjahr)

Expressreisepass mit 48 Seiten (für Vielreisende)

  • Zeitbedarf: ca. 3 - 5 Werktage
  • Gebühren: 91,50 Euro (bis zum 24. Lebensjahr), 114,00 Euro (ab dem 24. Lebensjahr)
Ihre Ansprechpartner
Kontakt

Einwohnermeldeamt und Passamt

Sabine Schäfer
Teamleitung
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-144
08151/772-344
E-Mail senden
Kontakt

Einwohnermeldeamt und Passamt

Jacqueline Hobusch
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-114
08151/772-314
E-Mail senden
Kontakt

Einwohnermeldeamt und Passamt

Christine Jägerhuber
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-111
08151/772-311
E-Mail senden
Kontakt

Einwohnermeldeamt und Passamt

Maximilian Lechner
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-113
08151/772-313
E-Mail senden
Kontakt

Einwohnermeldeamt und Passamt

Andreas Pichlmeier
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-112
08151/772-312
E-Mail senden
Kontakt

Einwohnermelde- und Passamt

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg

E-Mail senden

Routenplanung
Öffnungszeiten

 

Mo, Mi, Fr7:30 - 12:00 Uhr
Di, Do7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Auf Grund des Corona-Virus können persönliche Gespräche nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Stadtverwaltung ist über Telefon, FAX, Post und E-Mail zu erreichen.
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Es gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.