Starnberg Ammersee

Das Starnberger Marionettentheater stellt sich vor ...

Kasperl Larifari in "Rumpelstilzchen" - Spielsaison 2018/2019

Das Starnberger Marionettentheater ist eine Einrichtung der Stadt Starnberg.
Die Mitwirkenden sind ein ehrenamtliches Ensemble aus geübten Laien und haben sich aus Freude am Figurenspiel zusammengefunden.

Das Starnberger Marionettentheater präsentiert jährlich eine Inszenierung.
Die Spielzeit geht von Mitte Dezember bis Ende Januar.
Einzelheiten dazu erfahren Sie unter "Zur aktuellen Spielzeit".

[Rechts oben sehen Sie übrigens das Wappen unseres Theaters:
„In Silber [Weiß] ein schwarzer Star auf grünem Kasperlhut mit schrägem rotem Streifen.“]                

Veranstaltungsort

"Alte Oberschule" (VHS-Gebäude) (Foto: Patricia Rex)

Der Theatersaal befindet sich im 1. Stock der "Alten Oberschule" (VHS-Gebäude) am Bahnhofplatz 14. Es ist nur über eine hohe Treppe zugänglich und somit leider nicht barrierefrei erreichbar.

Der Bahnhof Starnberg See (S-Bahn, Regionalzüge und Busse) ist nur fünf Gehminuten entfernt.
Parken ist in der Innenstadt möglich.

Zur Fahrplan-Auskunft des Münchener Verkehrsverbundes

Ihr Ansprechpartner
Kontakt

Kulturbüro

Petra Brüderl
Sachgebietsleitung
Vogelanger 2
82319 Starnberg

T
F
08151/772-110
08151/772-0
E-Mail senden
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Online-Terminvereinbarung stattfinden.
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.