Starnberg Ammersee

Was Sie wissen sollten

Rentenbeginn:

In den vergangenen Jahren sind die Altersgrenzen für Altersrenten schrittweise angehoben worden. Sie haben jedoch die Möglichkeit bestimmte Altersrenten vor dem Erreichen der regulären Altersgrenze in Anspruch zu nehmen. Wer früher die Rente beziehen will, muss in der Regel Abschläge in Kauf nehmen.

Beitragszeit

  • Zeiten Ihrer beruflichen Ausbildung
  • Ihr Wehr- und Zivildienst, freiwilliger Wehrdienst und Bundesfreiwilligendienst
  • Zeiten der Kindererziehung und der häuslichen Pflege eines Angehörigen (mindestens 10 Stunden unentgeltlich pro Woche). Wichtig: Diese Zeiten werden bei uns nicht automatisch erfasst. Deshalb sind wir auf Ihre Information angewiesen.
  • Zeiten, in denen Sie Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld oder Krankengeld bezogen haben.
  • Freiwillige Beiträge und Zeiten, für die Sie nachträglich Geld eingezahlt haben.

Rentenberatung

Telefonisch über die Servicenummer von DRV Bayern Süd 0800 1000 480 15 (Nr. 8 für die Auswahl Beratung). Bitte halten Sie Ihre Versicherungsnummer bereit.

Rentenanträge

In Starnberg werden nach persönlicher Terminvereinbarung die Rentenanträge vom Amt für Bildung, Generationen, Sport und Soziales (Kontakt siehe unten) gestellt.

 

Ihr Ansprechpartner
Kontakt

Bildung, Generationen, Sport und Soziales

Stadt Starnberg
Hauptstraße 10 a
82319 Starnberg

E-Mail senden
Öffnungszeiten

 

Mo, Mi, Fr7:30 - 12:00 Uhr
Di, Do7:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Auf Grund des Corona-Virus können persönliche Gespräche nur nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Stadtverwaltung ist über Telefon, FAX, Post und E-Mail zu erreichen.
Anfahrt
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.