Navigation

Servicemenü


Herzlich Willkommen!

 

Bürgerversammlung und Informationsveranstaltung "Asyl in Starnberg - Unterbringung, Integration und Ehrenamt" am 18.02.2016

STA | 08.02.2016

Erste Bürgermeisterin Eva John lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Bürgerversammlung und Informationsveranstaltung

"Asyl in Starnberg - Unterbringung, Integration und Ehrenamt" am

Donnerstag, 18. Februar 2016, 19.00 Uhr
Schlossberghalle Starnberg

sehr herzlich ein.
Vertreter des Landratsamtes Starnberg, der Stadtverwaltung und des Helferkreises informieren über die Situation und Entwicklung zum Thema Asyl in Starnberg. Neben der Information besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und Anregungen einzubringen.


Präsentation aus der Sitzung des Projektausschusses Verkehrsentwicklung am 04.02.2016

STA | 05.02.2016

Die in der Sitzung des Projektausschusses Verkehrsentwicklung am 04.02.2016 vorgestellte Präsentation (pdf) des Büros SHP Ingenieure GbR kann hier eingesehen werden.


BLICKPUNKT STADT STARNBERG 1. AUSGABE 2016

STA | 29.01.2016

Die aktuelle Ausgabe der elektronischen Bürgerbroschüre BLICKPUNKT STADT STARNBERG ist online. Informieren Sie sich hier über Projekte, Veranstaltungen und Termine der Stadt.

Gerne können Sie die Bürgerbroschüre auch als Newsletter erhalten. Hierzu melden Sie sich bitte beim Referat Öffentlichkeitsarbeit unter lena.choi@starnberg.de.


Bürgersprechstunde im Rathaus

STA | 28.01.2016

Die nächste Bürgersprechstunde findet am Dienstag, 1. März 2016, 15.00 - 18.00 Uhr statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Anliegen, Wünsche und Anregungen mit Frau Erster Bürgermeisterin Eva John zu besprechen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um telefonische Anmeldung im Bürgerbüro, Tel. 08151 - 772101 oder 7772166.


Westumfahrung

STA | 03.02.2016

Anfang November 2015 begannen die Rodungen zwischen Söcking und Hadorf in einzelnen Abschnitten des Trassenverlaufs. Die erforderlichen Rodungsarbeiten für den Bau der Westumfahrung sind nun komplett abgeschlossen. Die ersten Aufträge für den Bau der Brückenbauwerke im Jahr 2016 werden erteilt. Im nächsten Jahr wird der Straßenbau durchgeführt. Mit der Verkehrsfreigabe ist 2018 zu rechnen. 

"Die Westumfahrung ist ein Meilenstein bei der Verkehrsentlastung der Stadt Starnberg, aber auch bei der Versorgung des gesamten Landkreises mit leistungsfähigen Umgehungsstraßen", so Frau Erste Bürgermeisterin Eva John.


Gelbe Säcke erst am Abfuhrtag herauslegen

STA l 04.02.2016

Der letzte stürmische Wintertag hat wieder einmal dafür gesorgt, dass viele Gelbe Säcke durch die Luft gewirbelt und aufgerissen wurden. Zum Teil verursachte der umherfliegende Müll dann große Verschmutzungen. Die Stadt Starnberg bittet alle Bürgerinnen und Bürger, dafür zu sorgen, dass die Gelben Säcke erst am Abfuhrtag (6 Uhr) oder am Vorabend und nicht schon mehrere Tage vor der Abfuhr herausgelegt werden.

Die Verschmutzung durch zerrissene Gelbe Säcke ist nicht nur ärgerlich für die betroffenen Grundstückseigentümer, sondern verursacht noch unnötige Kosten für die Reinigung der öffentlichen Anlagen und Straßen. In diesem Zusammenhang weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass laut Straßenreinigungssatzung auch die Grundstückseigentümer zur Reinigung verpflichtet sind.

Sollte es organisatorisch nicht immer möglich sein die Gelben Säcke erst kurz vor dem Abfuhrtermin herauszulegen, dann sollten die Gelben Säcke so platziert werden, dass sie nicht vom Wind oder von vorbeifahrenden Autos verwirbelt werden können.


Stadtbücherei vom 22.02. bis 11.03.2016 geschlossen

STA | 02.02.2016

Die Innenbeleuchtung in der Stadtbücherei wird vom 22. Februar bis zum 11. März 2016 saniert. Es werden LED-Leuchtmittel mit einer Tageslichtsteuerung installiert. Dies ist weitere Initiative der Stadt Starnberg zum Klimaschutz. Die Stadtbücherei bleibt während der Arbeiten geschlossen.

Für das angekündigte Kindertheater "Lütt Matten und die weiße Muschel" am Mittwoch, 9. März 2016, 15.00 Uhr, ist die Stadtbücherei geöffnet.


Ahornweg

STA | 10.02.2016

Wegen Neuverlegung der Stromleitungen ist der Gehweg im Ahornweg (ab Einmündung Buchenweg bis Einmündung Kiefernweg) vom 15. Februar bis voraussichtlich 1. April 2016 einseitig gesperrt. Während der umfangreichen Arbeiten wird ein Notgehweg auf der Fahrbahn eingerichtet.


Mühlbergstraße

STA | 09.02.2016

Am Mittwoch, 10. Februar 2016, wird eine zu stark verwurzelte Platane, die auf Höhe der Mühlbergstraße steht, gefällt.

Die Stadt Starnberg plant eine Neugestaltung des Platzes an der Musikschule.


 

Schlossberg

STA | 12.01.2016

Bis voraussichtlich Ende März 2016 werden umfangreiche Pflegemaßnahmen an den Gehölzbeständen rund um den Schlossberg und Schlossgraben im Auftrag der Stadt durchgeführt. "Ziel ist es, mittelfristig die Sichtbeziehungen vom und zum Schlossberg mit Viadukt, Schloss und Schlossgartenmauer zu erhalten und zu verbessern", erläutert Erste Bürgermeisterin Eva John. Zusätzlich werden die Grünflächen, die unmittelbar an die Schlossberghalle angrenzen, und die Grünflächen hinter dem ehemaligen Amtsgerichtsgefängnis in der Vordermühlstraße durch mehrere Maßnahmen aufgewertet. Es werden Sitzbänke und Abfallbehälter erneuert, ein kleiner Verbindungsweg vom Wall oberhalb des Feodor-Lynen-Steigs zur Schlossberghalle gebaut.  


Max-Zimmermann-Straße Nr. 6

STA | 18.01.2016

Wegen einer privaten Baustelleneinrichtung mit Kranaufstellung an der Max-Zimmermann-Straße 6, wird ab 20. Januar bis Ende August 2016 die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Gehweg wird während dieser Zeit auf die Straße verlegt.


Possenhofener Straße

STA | 18.01.2016

Vom 1. Mai bis 30. September 2016 gilt künftig ein beidseitiges Haltverbot in der Possenhofener Straße im Bereich der Bahnunterführung. Während der Sommermonate kam es immer wieder zu gefährlichen Situationen und Sichtbehinderungen im Verkehr. Geh - und Rettungswege wurden rücksichtslos zugeparkt. "Wir freuen uns sehr, dass sich unser Einsatz für mehr Verkehrssicherheit an dieser Stelle gelohnt hat. Ab dem 1. Mai 2016 wird beidseitig ein absolutes Haltverbot mit Rettungsweg eingerichtet", so Erste Bürgermeisterin Eva John.


Bauarbeiten am Georgenbachweg

STA | 07.01.2016

Die Bauarbeiten am Georgenbachweg werden voraussichtlich im Februar 2016 wieder aufgenommen, wenn dies witterungsbedingt (keine Frostvorhersagen usw.) möglich ist.  

Folgende Arbeiten stehen noch an:

- Belagserneuerung zwischen Wittelsbacher- und Maximilianstraße

- Setzen der Baumgruben

- Pflanzen der Bäume

- Erstellen der Mauerköpfe

- Errichten der Geländer 

Mit einem Abschluss der Baumaßnahme wird im 2. Quartal 2016 gerechnet.


Interessensbekundungsverfahren zu Umbau/Sanierung und Nutzung/Betrieb des historischen Empfangsgebäudes Bahnhof Starnberg See

Im Rahmen des Interessensbekundungsverfahrens sucht die Stadt Starnberg Firmen und/oder Organisationen für Umbau/Sanierung und/oder Betrieb des historischen Empfangsgebäudes Bahnhof Starnberg See. Im Rahmen des Interessensbekundungsverfahrens soll Interessenten die Möglichkeit gegeben werden, sich mit einem schlüssigen Konzept für Umbau/Sanierung und/oder Betrieb und Nutzung des Gebäudes zu bewerben. Gesucht wird ein Betreiber/ eine Betreibergemeinschaft, der/die in der Lage ist, ein der Spezifik des Ortes und des Gebäudes entsprechendes Angebot zu realisieren.

Wir bitten Sie um Anmeldung zu den genannten Besichtigungsterminen unter stadtbauamt@starnberg.de oder 08151/772-155.

Die Unterlagen stehen Ihnen hier zum Download bereit:


Sanierung und Erweiterung des Starnberger Wasserparks

STA | 23.10.2015

Es ist soweit: Der Wasserpark wird aufwendig modernisiert. Die Stadt Starnberg baut für Sie eine attraktive Sport-und Wellnesslandschaft.

Neueröffnung: Herbst 2017. Weitere Informationen können unter www.wasserpark-starnberg.de eingesehen werden.


Wichtige Information für Haus - und Grundbesitzer

STA | 12.10.2015

In Anbetracht des jetzt im Herbst anfallenden Laubs und des nahenden Winters erinnern wir wieder alle Haus- und Grundbesitzer daran, die Gehwege rechtzeitig von Laub, Schnee und Eis zu befreien. Auch Hecken, Sträucher und Bäume, die in Gehwege und Straßen hineinragen, müssen beschnitten werden. Ausführliche Informationen können unter Heckenschnitt und Schneeräumen eingesehen werden.


Barrierefreiheit in Starnberg

STA | 22.09.2015

Um Hörgeschädigten eine bessere Kommunikation zu ermöglichen, hat die Stadt Starnberg folgende Einrichtungen mit Induktionsanlagen ausgestattet:

  • Rathaus: Informationsbereich und Einwohnermeldeamt
  • Stadtbücherei
  • Kulturamt

Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Sie sind gern behilflich. Die Ausstattung unserer Einrichtungen mit weiteren Induktionsanlagen (fest installiert bzw. mobil) wird fortgeführt.


Quartiersanierung in Söcking

STA l 15.07.15, 05.01.2016

Am 16.04.2015 fand in der Grundschule Söcking die Auftaktveranstaltung zur Quartiersanierung der Gartenstadt-Siedlung statt. Die 2. Veranstaltung fand am Mittwoch, 15. Juli 2015, 19.00 Uhr, in der Mensa der Grundschule Söcking, Bismarckstraße 13 (Eingang Kempterstraße), statt.
Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Auftaktveranstaltungen sowie Hinweise auf weitere Veranstaltungen. (PDF)

Die Fachvorträge der 2. Auftaktveranstaltung am 15.07.2015 können hier eingesehen werden:

Fachvortrag Außenwanddämmung (pdf)

Erste Ergebnisse zum Fachvortrag Außenwanddämmung (pdf)

Hier wird das Quartiersanierungskonzept vorgestellt (pdf)

Baustellentag zum Quartiersanierungskonzept am 05.09.2015 - Protokoll (pdf)

Infoblatt zur Wärmedämmung (pdf)

Einladung zum 3. Anwohnertreffen am 25.11.2015 (pdf)

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der 3. Auftaktveranstaltung sowie Hinweise auf die weiteren Veranstaltungen. (PDF)

Der Thermographie-Termin hat am Freitag, 29. Januar 2016, 16.00 Uhr, stattgefunden.

Infos

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag-Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Telefon-Nr. 08151 - 7720.

 

Neue Öffnungszeiten des Einwohnermelde-, Pass- und Standesamtes

Montag, Mittwoch, Freitag

07:30 - 12:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag

07:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Telefon-Nr. 08151 - 7720.

Neues Bundesmeldegesetz seit 1. November 2015

Mit Inkrafttreten des neuen Bundesmeldegesetzes am 1. November 2015 wird es erstmals bundesweit einheitliche und unmittelbar geltende melderechtliche Vorschriften für alle Bürgerinnen und Bürger geben.

Alle wichtigen Neuerungen finden Sie hier Bundesmeldegesetz

Die Wohnungsgeberbescheinigung bekommen Sie hier

Einheimischen-Modell

Am Wiesengrund

Grundstücksverkäufe

Zur Zeit keine Grundstücke zu verkaufen.

Gemeinsam stärker - Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung

Samstag, 06.02.2016,
10.00 bis 17.00 Uhr
Christoph-Probst-Gymnasium
Talhoferstraße 7, 82205 Gilching

Starnberg barrierefrei 2023

Gemeinsame Aktion für Starnberg

Zusätzlich zu den öffentlichen Toiletten stellen viele Starnberger Gastronomen ihre Gäste-Toiletten zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht der "netten Toiletten.

Seniorentreff Starnberg

Telefon: 08151 - 652080
www.seniorentreff-starnberg.de

Seniorenbeirat Starnberg

Ausführliche Informationen

Stadtmarketing

Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Telefon: 08151 - 5551332


Frau Sarah Buckel
(Stadtförderin der Stadt Starnberg)

Starnberger Stadtgeschichte: "Siedlungs- und Baugeschichte von Starnberg"

Band 9/1


                                

                             
    Doppelband 9/1 und 9/2


                

Die Stiftungen der Stadt Starnberg

Veranstaltungstipps

Schlossberghalle Starnberg

Kulturbahnhof Starnberg am See

Kulturbahnhof Starnberg am See

Kulturbahnhof Starnberg am See

Kulturbahnhof Starnberg am See


Fußzeile