Starnberg Ammersee

Projektzeitraum: Mai bis Oktober 2022

26.07.2022: Der Stadtstrand am Rondell lädt zum Verweilen ein.
12.07.2022: Die Parkplätze vor dem Restaurant "Al Gallo Nero" sind wieder freigegeben.
Der städtische Betriebshof hat an vielen Stellen im Projektbereich Blumenkübel zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität aufgestellt.
Schüler des Starnberger Gymnasiums haben passend zum Motto Fische, Wasserpflanzen oder Schwimmreifen in allerlei Formen und Farben auf den Boden gesprüht.
Eines der farbenfrohen Kunstwerke bei der Entstehung.
Zum Eröffnungsfest am 14. Mai 2022 waren zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen.
Terrabiota Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH
Terrabiota Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH
Die Förderer des Projektes.
26.07.2022: Der Stadtstrand am Rondell lädt zum Verweilen ein.
12.07.2022: Die Parkplätze vor dem Restaurant "Al Gallo Nero" sind wieder freigegeben.
Der städtische Betriebshof hat an vielen Stellen im Projektbereich Blumenkübel zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität aufgestellt.
Schüler des Starnberger Gymnasiums haben passend zum Motto Fische, Wasserpflanzen oder Schwimmreifen in allerlei Formen und Farben auf den Boden gesprüht.
Eines der farbenfrohen Kunstwerke bei der Entstehung.
Zum Eröffnungsfest am 14. Mai 2022 waren zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen.
Terrabiota Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH
Terrabiota Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH
Die Förderer des Projektes.

Digitales Abschlussgespräch: Bürgerinnen und Bürger ziehen Fazit

Digitales Abschlussgespräch für Bürgerinnen und Bürger am 18.10.2022 um 18:30 Uhr

Stadtstrand am Rondell

Anpassungen "See and the City"

"See and the City" am 14. Mai 2022 offiziell eröffnet

Alle Straßensperrungen, Haltverbote und ÖPNV-Änderungen auf einen Blick

Was ist bisher passiert?

Was ist genau geplant?

Bürgerbeteiligung

Ihre Ansprechpartner
Kontakt

See and the City 2022

Marie Babst
Vogelanger 2
82319 Starnberg

E-Mail senden
Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen.

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.