Starnberg Ammersee

Schließung vorerst bis zum 19.04.2020

Die Stadtbücherei bleibt wegen der aktuellen Coronaviruslage vorerst bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen!

Ihre entliehenen Medien - auch DVDs - sind automatisch verlängert bis zum 05.05.2020. 
Eine Rückgabe während der Schließungszeit über den Rückgabecontainer ist leider nicht möglich.
Bei Fragen sind wir per E-Mail oder telefonisch dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 14 Uhr erreichbar.
Die Onleihe steht Ihnen natürlich weiterhin zur digitalen Ausleihe zur Verfügung - entweder über die App "Onleihe", die Sie auf Smartphones oder Tablets nutzen können oder auf E-Book-Readern über www.biblioplus-digital.de 

Liste digitaler Angebote zur Literaturversorgung

Zur digitalen Literaturversorgung bieten momentan einige Anbieter einen kostenfreien Zugang zu ihren Angeboten an.


Vorübergehend kostenlos:

  • Onilo, ein Angebot von digitalen Bilderbuchkinos, die die Stadtbücherei Starnberg bei Vorlesestunden für Kindergärten und Schulen verwendet stellt, momentan kostenlose Monatslizenzen zur Verfügung. Geschichten z.B. von Janosch, den Olchis oder Sachgeschichten zu verschiedenen Themen sind animiert und können vorgelesen werden. Zu den Geschichten gibt es oft entsprechende Bastel- oder Lehrmaterialien.
  • Die Bilderbuch-App Polylino stellt einen Teil seines Angebotes – insgesamt 60 Bilderbücher, die in mehreren Sprache vorgelesen werden - derzeit kostenlos zur Verfügung.
  • Die Lern-App StudySmarter bietet momentan einen kostenlosen Zugang zu ihren Lerninhalten an.

Immer kostenlos:

  • Einfach Vorlesen! kann auf Computern oder als App genutzt werden und stellt jede Woche kostenlos drei Vorlesebücher für verschiedene Altersgruppen zur Verfügung.
  • Ohrka – Riesig für Kinder! Ein gemeinnütziger Verein, der kostenlos hochwertige Hörbücher für Kinder anbietet, z.B. "Das Dschungelbuch" gelesen von Anke Engelke oder "Alice im Wunderland" gelesen von Katharina Thalbach.
  • Hörproben der ersten 10 Seiten eines Buches, gelesen von den Autorinnen und Autoren unter https://zehnseiten.de/de/home.html
  • Für Erwachsene gibt es in der App ARD Audiothek u.a. zahlreiche Lesungen kostenlos zum Abrufen.

Anmeldung zur Nutzung der digitalen Bibliothek mit vorübergehend ausgesetzter Jahresgebühr

Solange die Schließung der Stadtbücherei Starnberg zur Coronavirus-Vorsorge anhält, ist eine Nutzung der digitalen Bibliothek, der sogenannten Onleihe, weiterhin möglich; das dort verfügbare Medienangebot wird gerade kräftig verstärkt. Bürgerinnen und Bürger, die aktuell noch keinen Büchereiausweis besitzen, können sich momentan unkompliziert per E-Mail anmelden. Bitte schicken Sie uns dazu ein Foto Ihres Personalausweises, da zur Anmeldung der Name, das Geburtsdatum sowie die Adressdaten benötigt werden. Die regulär anfallende Jahresgebühr in Höhe von 12 € wird für neu angemeldete Leserinnen und Leser ausgesetzt bis zum 19.04.2020, somit ist vorübergehend eine kostenlose Nutzung der Onleihe möglich. Wenn Sie die Stadtbücherei nach dem 19.04.2020 weiter nutzen möchten, können Sie Ihren Büchereiausweis einfach abholen und nach Begleichung der Jahresgebühr nicht nur digitale Medien ausleihen, sondern auch Bücher, CDs und DVDs aus unserem Haus direkt mitnehmen. Wenn Sie nach der Wiederöffnung die Bücherei nicht weiter nutzen möchten, verfällt Ihr Zugang zur digitalen Bibliothek. Eine Anleitung zur Nutzung der Onleihe erhalten Sie zusammen mit Ihren Zugangsdaten per E-Mail.

Digital über die Webseite der Stadtbücherei ist auch ein Zugang zum Brockhaus verfügbar. Darin enthalten sind eine Enzyklopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – nicht nur zur Vorbereitung für Referate und zur Vertiefung von Schulstoff geeignet!

Blind Date mit Lesespaß vom 14.02.2020 – 22.02.2020

Wagen Sie ein Blind Date und entdecken Sie ein Buch, ohne es nach seinem Äußeren zu beurteilen. Wer sich bei der Auswahl des nächsten Lesestoffs schon immer schwergetan hat oder einmal etwas anderes als seinen üblichen Lesestoff ausleihen möchte, kann aufatmen: ab dem 14.02.2020 übernimmt die Stadtbücherei Starnberg auf Wunsch für eine Woche die „Qual der Wahl“.
Wir vermitteln ab dem Valentinstag Blind Dates mit Büchern. Die Überraschungstüten sind mit jeweils zwei Romanen bestückt. Zur Auswahl gibt es:

  • Tüten fürs Herz
  • Spannungs-Pakete
  • Lach-Pakete
  • Englisch-Pakete
  • Super-Überraschungstüten

Dadurch entdeckt vielleicht der ein oder andere Leser ein Buch, das er sich am Bibliotheksregal so nicht ausgesucht hätte.
Neben der Möglichkeit sich selber zu überraschen, können die Tüten auch im Familien- und Freundeskreis für eine Überraschung sorgen.

Abschlussfest des Sommerferien-Leseclubs

153 Mitglieder des Sommerferien-Leseclubs haben in den vergangenen Wochen 1.087 Bücher gelesen und bewertet. 113 Kinder haben mehr als drei Bewertungskarten abgegeben und durften am 21.09.2019 am Abschlussfest teilnehmen. Dort hat Christaldo vor der Verlosung für uns gezaubert, bevor im Anschluss die Preise verlost und Teilnahme-Urkunden verteilt wurden. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die Preise für unsere Verlosung gespendet haben!

Medienkonto

Hier können Sie im Medienbestand der Bücherei recherchieren sowie auf Ihr Benutzerkonto zugreifen. Für unterwegs - die App per QR-Code.

 

Zum Medienkonto

Download von Medien

Laden Sie sich E-Medien zur zeitlich begrenzten Nutzung herunter.
 

Zu den E-Medien

Richtig und aktuell

Weil richtige Informationen wichtig sind. Recherchieren Sie im digitalen Brockhaus.

 

Zum Brockhaus

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos