Starnberg Ammersee

Ausstellungsreihe nah-fern

Das Ausstellungskonzept nah-fern entstand 2013 auf Initiative von Katharina Kreye, Ulrike Prusseit und Ursula Steglich-Schaupp.

Die drei Starnberger Künstlerinnen beleben seitdem die ehemalige Schalterhalle des heutigen Kulturbahnhofs mit jährlich  sechs (oder auch mehr) Ausstellungen mit Künstler*innen aus dem nahen Starnberger Raum und weit darüber hinaus. Die gut besuchten Eröffnungen gehören inzwischen zum gefragten Jour Fixe der Kunstszene.

Im September beginnt das zweite Halbjahr mit der 47. Ausstellung.

TSUM, Eine Himalaya-Expedition in das Tal des GLÜCKs

19. September – 13. Oktober 2019

Vernissage Mi 18.09.2019, 19.00 Uhr
Finissage So 13.10.2019, 16.00 Uhr

"Keine Straße, kein Strom, kein Internet – dafür viel Ruhe, viel Arbeit, viel Natur. Das Tsum-Tal im zentralen Himalaya scheint ein Gegenmodell zu unserer westlichen Welt zu sein...Eine Reise dorthin ist fast wie eine Reise in eine andere Zeit. Vier Wochen lang waren Autor Titus Arnu und Fotograf Enno Kapitza vor Ort unterwegs, den größten Teil bewältigten sie zu Fuß, in Höhen  zwischen 2000 und 5000 Meter."

Fotografie: Enno Kapitza
Texte: Titus Arnu

...wo wir Menschen sind.

14. November – 08. Dezember 2019

Vernissage Mi 13.11.2019, 19.00 Uhr
Finissage So 08.12.2019, 16.00 Uhr

Skulptur / Objekte: Carolina Kreusch

Carolina Camilla Kreusch stellt keine pompös modellierten Behauptungen auf, vielmehr setzt sie Fragmente und Fundstücke aus Baustoffen wie Holzlatten, Klebebändern und Kabel zu raumgreifenden Objekten aneinander -bewusst wird der Charakter des Provisorischen bewahrt.

Malerei: Peter Schaller

Die bevorzugten Motive in Peter Schallers Arbeiten sind verlassene, den ganzen Bildgrund einnehmende Industrielandschaften wie die riesigen amerikanischen Getreidespeicher oder die stillgelegte Maxhütte. Durch die reduzierte dunkle Farbigkeit  erhalten die Ölgemälde eine ungeheure Monumentalität.

Schalterhalle im Kulturbahnhof
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos