Starnberg Ammersee

ZENSUS 2022

Alle zehn Jahre wird aufgrund einer Vorgabe der EU in allen europäischen Ländern der Zensus, die Volks-, Gebäude und Wohnungszählung, durchgeführt. Nach einer pandemiebedingten Verschiebung findet der Zensus in Deutschland im Jahr 2022 statt.

Auch im Landkreis Starnberg hat die Erhebungsstelle bereits ihre Arbeit aufgenommen. Bis Ende nächsten Jahres wird sie für die Befragung von rund 28.000 Personen zuständig sein. Ein Mammut-Projekt, welches nicht ohne tatkräftige Unterstützung zu bewältigen ist. Daher werden für die Haushaltsbefragungen zwischen Mai und August 2022 sogenannte Erhebungsbeauftragte gesucht.

Alle weiteren Informationen zu den Aufgaben der Erhebungsbeauftragten finden Sie auf der Infoseite des Landratsamtes Starnberg unter www.lk-starnberg.de/zensus22.

Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.