Starnberg empfängt Gäste aus Dinard

In diesem Jahr konnte die Stadt Starnberg bereits zum zweiten Mal eine große Delegation aus der Partnerstadt Dinard in Frankreich begrüßen. Neben einem abwechslungsreichen Besichtigungsprogramm, das die Gäste ins Seebad Starnberg, das Museum Starnberger See und in das Kloster Ettal führte, gab es auch einen "Tag der Begegnung", bei dem die deutschen Gastgeber Tagesausflüge mit ihren Besuchern aus Frankreich unternahmen.

Der offizielle Abend im Bayerischen Yachtclub stand dann ganz im Zeichen eines gemeinsamen europäischen Gedankens. Erste Bürgermeisterin Eva John betonte in ihrer Rede: "Es ist wichtig, Partnerschaften zu pflegen. Einerseits, um gute Freunde zu treffen und mit ihnen gemeinsam etwas zu unternehmen, das gehört ja zu den schönsten Erfahrungen im Leben. Andererseits aber auch, um uns in unserem Bewusstsein als Europäer zu stärken."

Erste Bürgermeisterin Eva John dankte allen Beteiligten und vor allem dem Partnerschaftsverein für all die Zeit und die Energie, die sie in die vielfältigsten Projekte hineingesteckt haben:ob es nun die französische Woche ist oder das internationale Jugendcamp, ob es unser Schüleraustausch ist, die gegenseitige Besuche der Feuerwehren oder die gute Zusammenarbeit zwischen den Stadtverwaltungen. Die Begegnungen und der Austausch der Menschen aus Starnberg und aus Dinard dienen dazu, dass die Menschen in Europa, aus Deutschland und Frankreich, näher zusammenkommen. Der kulturelle Reichtum, die Vielfalt und jeweiligen Erfahrungen, die die Bürger aus Starnberg und Dinard mitbringen, bringen uns aber auch gegenseitig näher. Barrieren, auch sprachliche, werden überwunden. 

Christian Poutriquet, Dritte Bürgermeisterin Iris Ziebart, Daniel Billot (Bürgermeisterstellvertreter Dinard), Erste Bürgermeisterin Eva John, Elisabeth Bauve-Leroy, Angelika Galata und Dominique Ledez.
Die Starnberger Gastgeber mit ihrem Besuch aus der Partnerstadt Dinard in Frankreich.
Christian Poutriquet, Dritte Bürgermeisterin Iris Ziebart, Daniel Billot (Bürgermeisterstellvertreter Dinard), Erste Bürgermeisterin Eva John, Elisabeth Bauve-Leroy, Angelika Galata und Dominique Ledez.
Die Starnberger Gastgeber mit ihrem Besuch aus der Partnerstadt Dinard in Frankreich.
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos