Starnberg Ammersee

Nacht der langen Tafel am 20. Juli 2024 in Starnberg

Am Samstag, 20. Juli 2024 findet die beliebte Nacht der langen Tafel in der Starnberger Innenstadt statt.  Von 18 bis 24 Uhr dürfen sich alle Starnbergerinnen und Starnberger sowie die Gäste unserer Stadt über ein vielseitiges musikalisches Rahmenprogramm im gesamten Veranstaltungsbereich bei Essen und Getränken von lokalen Gastronomen freuen oder selbstmitgebrachte Speisen verzehren. 

Stimmungsvolle Klänge von "The Yaks", "Frequent Flyer", der Stadtkapelle sowie Jan Wannemacher laden die Besucherinnen und Besucher ein, an der langen Tafel aus 250 Biertischgarnituren zu verweilen und die gemeinsame Zeit zu genießen. 

Auch kulinarisch wird einiges geboten: 

  • Türkische Spezialitäten vom Restaurant Bolu

  • Bayerische Schmankerl von der Metzgerei Scholler

  • Fischsemmeln, Leberkassemmeln, Obatzda sowie Kuchen und Crêpes von der Kaffeemühle 

  • Smashed Cheeseburger von der Radkantine 

  • Käfer Feinkost Brettl & Tragerl, Wraps, Sandwiches und Macarons vom Feinkost Käfer Delikatessen Markt

  • Verschiedene alkoholfreie und alkoholische Getränke vom Schlosstheater Starnberg 

Für die Veranstaltung müssen die Wittelsbacher- und die Maximilianstraße jeweils zwischen Ludwig- und Zweigstraße sowie die Ludwigstraße zwischen Wittelsbacher- und Maximilianstraße und die gesamte Zweigstraße für den Verkehr gesperrt werden. Der Samstagsmarkt am Kirchplatz findet statt, endet jedoch bereits um ca. 12.30 Uhr, da ab 13 Uhr die Aufbauarbeiten für die "Nacht der langen Tafel" beginnen. 

Straßensperrungen

Für die Veranstaltung werden am Samstag, 20. Juli 2024 die Wittelsbacher- und die Maximilianstraße jeweils zwischen Ludwig- und Zweigstraße sowie die Ludwigstraße zwischen Wittelsbacher- und Maximilianstraße und die gesamte Zweigstraße von Samstag, 20.07.2024, 13 Uhr bis Sonntag, 21.07.2024, ca. 3 Uhr gesperrt. In diesen Bereichen gilt zudem ab Samstag, 13 Uhr absolutes Haltverbot. 

Um die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten, dürfen private Tiefgaragen und Parkplätze im Veranstaltungsbereich während der Sperrung nicht angefahren oder verlassen werden. 

Die Tiefgaragen in den Seearkaden sowie in der Kreissparkasse sind weiterhin erreichbar. 

Hinweise für Nutzer des MVV

Aufgrund der notwendigen Straßensperrungen, können die Bushaltestellen "Wittelsbacherstraße" und "Bahnhof See" ab Samstag, 20. Juli 2024 13.30 Uhr für die Dauer der Veranstaltung nicht mehr angefahren werden. An den relevanten Haltestellen sowie in den eingesetzten Bussen werden entsprechende Fahrgastinformationen veröffentlicht. 

Neu

Aus Gründen der Nachhaltigkeit verzichtet die Stadt Starnberg in diesem Jahr erstmals darauf, die Tische mit weißen Einweg-Papiertischdecken einzudecken. Die langen weißen Tafeln waren zwar immer sehr schön anzusehen, die Papiertischdecken haben aber leider jedes Jahr eine enorme Menge an unnötigem Müll verursacht.

Daher ruft die Stadt Starnberg alle Gäste der Nacht der langen Tafel dazu auf, ihre eigenen Stofftischdecken mitzubringen und ihre Tische nach Herzenslust kreativ zu dekorieren.