Starnberg Ammersee

Kalender als Geschenkidee

Für alle, die noch ein Geschenk zu Weihnachten suchen, wäre der Historische Kalender des Starnberger Kulturverlages eine schöne Alternative zu den üblichen Geschenken. Der Kalender bietet interessante und teilweise auch kuriose Einblicke in die Starnberger Stadtgeschichte. Die beiden Stadtarchivare Christian Fries und Christoph Aschermann haben die darin enthaltenen 13 schwarz-weiß Aufnahmen sorgsam ausgewählt und die Geschichten dahinter gründlich recherchiert.

Der historische Kalender zeigt Ansichten der Stadt, die heute überhaupt nicht mehr oder nur noch stark verändert existieren. So ermöglichen Bilder wie die Aufnahme des ehemaligen Hotels Bellevue oder der Aufschüttung der Seepromenade 1924 dem Betrachter einen Blick in die Vergangenheit. Wie bereits letztes Jahr stammen die Bilder aus dem im Stadtarchiv Starnberg liegenden Teils des Bildarchivs Wörsching, welcher mittlerweile fast vollständig digitalisiert auf dem Benutzer-PC des Stadtarchivs eingesehen werden kann.

Der historische Kalender ist für 14,90 Euro bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5

Buchhandlung Bücherjolle, Kirchplatz 3

Buchhandlung Rupprecht, Maximilianstraße 6

Tourist Information Starnberg, Hauptstraße 1

Die Stadtarchivare Christian Fries (links) und Christoph Aschermann finden, dass der historische Kalender eine schöne Geschenkidee ist.
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos
Bitte beachten Sie:
Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Terminvereinbarung stattfinden (Tel. 08151/772-0).
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.