Starnberg Ammersee

Illegale Müllablagerung

Immer öfter erreichen das Kommunalunternehmen AWISTA-Starnberg in letzter Zeit Beschwerden, sowohl aus der Bevölkerung als auch von der Stadt Starnberg, dass es vor der Grüngutsammelstelle in Hanfeld neben dem Betriebshof Starnberg regelmäßig zu illegalen Müllablagerungen, insbesondere Grüngut, und erheblichen Verunreinigungen kommt.

Das Kommunalunternehmen AWISTA-Starnberg weist darauf hin, dass während der Schließung der Grüngutsammelstelle in der Hanfelder Straße 100 von November bis März, am Wertstoffhof Starnberg in der Petersbrunner Straße 3b Grüngut (bis zu 1 m³ pro Tag), abgegeben werden kann.

Darüber hinaus stehen den Bürger*innen alle umliegenden Wertstoffhöfe z. B. in Andechs-Rothenfeld, Berg und Pöcking mit sogenannten Rampenlösungen, an welchen die Kunden von oben über ein Sturzgitter problemlos und ohne große Kraftanstrengung Grüngut entsorgen können, zur Verfügung. Hier entfällt das Treppensteigen mit schweren Abfallsäcken oder ähnlichem. Auch die kostenpflichtige, ebenerdige Abladung von größeren Mengen auf der Kompostieranlage in Hadorf ist das ganze Jahr über möglich.

Das Kommunalunternehmen appelliert an die Landkreisbevölkerung, zur Entsorgung von Abfällen die offenen Einrichtungen zu nutzen. Die Öffnungszeiten aller Wertstoffhöfe und Anlagen finden Sie unter www.awista-starnberg.de/entsorgungseinrichtungen/

Illegale Ablagerungen von Müll und Verschmutzungen im öffentlichen Raum sind kein Bagatelldelikt: Es drohen hohe Bußgelder und weitere Sanktionen. Das AWISTA-Starnberg wird jede illegale Ablagerung zur Anzeige bringen!

Bei Fragen zur Abfallentsorgung rufen Sie unsere Service-Zentrale unter Telefon 08151 2726-0 von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr an.

Quelle: AWISTA Starnberg

Bitte beachten Sie:

Wegen der aktuellen Situation kann der Zutritt zum Rathaus nur mit vorheriger Terminvereinbarung gewährt werden.

Dies kann online oder telefonisch bei den jeweiligen Ansprechpartnern erfolgen. 

Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.