Starnberg Ammersee

Bekanntmachungen auf einen Blick

Möglichkeit der Wahrnehmung der nach dem Baugesetzbuch bestehenden Beteiligtenrechte (Einsichtnahme und Stellungnahme) im Zuge laufender Bauleitplanverfahrenwährend des Katastrophenfalls

Zur Vermeidung persönlicher Kontakte während der aktuellen Corona-Situation wird darum gebeten, die Unterlagen laufender Bauleitplanverfahren der Stadt Starnberg unter den nachstehenden Bekanntmachungen einzusehen.

Zur Klärung von Fragen ist das Bauamt telefonisch, per E-Mail und Fax erreichbar. Stellungnahmen im Zuge laufender Bauleitplanverfahren können per E-Mail oder Brief abgegeben werden.

Eine persönliche Einsichtnahme in die Unterlagen im Rathaus ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Rufnummer 08151 / 772 - 143 möglich.

Ortsübliche Bekanntmachung - Bebauungsplan Nr. 81A03 - Abwasserverband Starnberger See, Am Schloßhölzl

Bebauungsplan Nr. 81A03 für einen Teil des Grundstücks des Abwasserverbandes Starnberger See, Fl.Nr. 908/2, Gemarkung Starnberg, Am Schloßhölzl

Auslegung vom 19.11.2020 bis zum 08.01.2021

Weiterlesen
Ortsübliche Bekanntmachung - 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7505, für das Gewerbe-, Sondergebiet in Schorn - Auslegung

2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7505

für das Gewerbe-, Sondergebiet in Schorn, der Gemarkung Wangen, als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a des Baugesetzbuches

Auslegung im Bauamt vom 12.11.2020 bis zum 27.11.2020

Weiterlesen
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos
Bitte beachten Sie:
Wegen der aktuellen Situation können persönliche Gespräche nur mit vorheriger Terminvereinbarung stattfinden (Tel. 08151/772-0).
Nutzen Sie auch gerne unsere Online-Bürgerdienste.