Navigation

Servicemenü


Herzlich Willkommen!

 

Stadtratssitzung am 25.07.2016

STA | 20.07.2016

Die Tagesordnung kann hier eingesehen werden.

Die Sitzung ist öffentlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Nacht der langen Tafel

STA | 11.07.2016

Frau Erste Bürgermeisterin Eva John lädt alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste zur NACHT DER LANGEN TAFEL am Samstag, 23. Juli 2016 von 18.00 bis 24.00 Uhr in die Starnberger Innenstadt ein. 330 Bierzeltgarnituren laden zum plaudern und feiern ein. Entdecken Sie das kulinarische Angebot unserer Starnberger Gastronomen, oder Sie bringen eigene Speisen und Getränke mit. Starnberger Musiker sorgen für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. Für unsere jungen Besucher wird ein spezielles Kinderprogramm angeboten.  

Für den Aufbau werden ab 14.00 Uhr in der Innenstadt die Maximilian,-Wittelsbacher-,Ludwig,- und Zweigstraße gesperrt. Die Zufahrten zu den Tiefgaragen "Seearkaden" und "Kreissparkasse" bleiben geöffnet. 


3. Starnberger Drachenbootrennen

STA | 19.07.2016

Frau Erste Bürgermeisterin Eva John lädt alle Bürgerinnen und Bürger
sehr herzlich zum 3. Starnberger Drachenbootrennen am Samstag, 30. Juli 2016, ein. Beginn ist um 11.00 Uhr an der südlichen Seepromenade. Den Startschuss für das große Rennen gibt Bürgermeisterin Eva John um 13.00 Uhr. Genießen Sie das Rahmenprogramm wie z.B. mit Walkling Waterballs, Stand up Paddling oder Trampolinspringen. Die Starnberger Wasserwacht sorgt für das leibliche Wohl.


  

Bürgermeisterin Eva John zeichnet erfolgreiche Sportler aus

STA | 14.07.2016

Bei der Sportlerehrung der Stadt Starnberg ehrte Erste Bürgermeisterin Eva John gemeinsam mit Sportreferent Winfried Wobbe am 13. Juli 2015 65 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Erfolge im Jahr 2015. " Ich bin stolz darauf, so viele Spitzensportler und Sportbegeisterte in unserer Stadt zu haben. Sie repräsentieren unsere Stadt weltweit", betonte Erste Bürgermeisterin Eva John in ihrer Laudatio. Sie sprach ihren Dank allen Beteiligten aus, die den Sport in unserer Stadt unterstützen. Die Stadt Starnberg beteiligt sich jährlich mit einem Betrag von 91.000 Euro für die Sportförderung. Zusätzlich unterstützt die Stadt Vereine zum Erhalt der Sportanlagen und zur Verbesserung der sportlichen Angebote mit rund 210.000 Euro im Jahr.
Die Namen der ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler können Sie hier einsehen.


Neue Ruhezeiten für Haus- und Gartenarbeiten

STA | 08.07.2016

Seit März 2016 gelten neue Ruhezeiten für Haus- und Gartenlärm. Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten sind an Werktagen zu folgenden Zeiten erlaubt:

Montag bis Freitag    von 08.00 bis 12.30 Uhr sowie
                                   von 14.00 bis 19.00 Uhr und am
Samstag                     von 08.00 bis 12.30 Uhr sowie
                                   von 14.00  bis 18.00 Uhr

weiterlesen bitte hier
Für eine gute Nachbarschaft bittet die Stadt Starnberg die neuen Ruhezeiten einzuhalten.


Aktuelle Ausgabe "BLICKPUNKT STADT STARNBERG"

STA | 28.06.2016

Die neue Ausgabe der elektronischen Bürgerbroschüre "BLICKPUNKT STADT STARNBERG" ist online. Informieren Sie sich hier über Projekte, Veranstaltungen und Termine der Stadt.

Gern können Sie die Bürgerbroschüre auch als Newsletter erhalten. Hierzu melden Sie sich bitte beim Referat Öffentlichkeitsarbeit unter lena.choi@starnberg.de.


Auftakt Bürgerbeteiligung

STA | 17.06.2016

Der Einladung von Erster Bürgermeisterin Eva John zum Auftakt der Bürgerbeteiligung am 16. Juni 2016 sind viele Starnberger Bürgerinnen und Bürger gefolgt.

Gemeinsam mit dem Planungsbüro SHP Ingenieure GbR hat das Stadtbauamt Überlegungen für die Verkehrsentlastung der Innenstadt vorgestellt.Die Präsentation können Sie hier einsehen.

Erste Bürgermeisterin Eva John wies in der Bürgerversammlung darauf hin, dass alle Starnbergerinnen und Starnberger noch bis zum 3. Juli 2016 die Möglichkeit haben, sich zum vorgestellten Konzept zu äußern. Adressiert an das Rathaus, Am Vogelanger 2, 82319 Starnberg oder Emailadresse:Stadtverwaltung@starnberg.de


Präsentation aus der Sitzung des Projektausschusses Verkehrsentwicklung am 29.02.2016

STA | 01.03.2016

Die in der Sitzung des Projektausschusses Verkehrsentwicklung am 29.02.2016 vorgestellte Präsentation des Büros SHP Ingenieure GbR kann gern eingesehen werden. Verkehrsentwicklungsplan Starnberg: Teil I Innenstadtkonzept und Teil II Verkehrliche Entlastung durch Netzmodifikationen.

Die Präsentation des Planungsbüros SHP zum Thema Verkehrsentlastung aus der Sitzung vom 04.02.2016 können Sie gern hier einsehen.


Öffentlichkeitsbeteiligung Bundesverkehrswegeplan 2030

STA | 13.05.2016

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 2. Mai 2016 mehrheitlich beschlossen, folgende Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einzureichen. Den genauen Wortlaut können Sie hier einsehen.


AKTION "STOP"

STA | 23.06.2016

Mit der Initiative "STOP Bettlerbanden!" möchte die Stadt auf organisierte Banden in Starnberg aufmerksam machen. "Wir wollen mit dieser Aktion aufklären", sagt Erste Bürgermeisterin Eva John. Hinter einzelnen Bettlern, meist aus dem osteuropäischen Raum, stecken kriminelle Banden. Bedauernswerte Menschen werden in Abhängigkeit gebracht und zum Betteln gezwungen.

Bitte helfen Sie mit, diesen Kreislauf zu durchbrechen und geben Sie kein Geld. Nur so lässt sich diese Form der Ausnutzung und Abhängigkeit eindämmen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


 

STRANDBAD GEÖFFNET

STA | 18.04.2016

Trotz Großbaustelle öffnet die Stadt Starnberg das Strandbad vom       2. Mai bis 30. September 2016! Der Eintritt ist frei.
Der Zugang erfolgt über einen temporär geschaffenen Eingang am Nepomukweg.

Die Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag   09.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag   08.00 bis 20.00 Uhr

Weiter Informationen www.wasserpark-starnberg.de


Riedener Weg Nr. 24

STA | 14.07.2016

Vom 18. bis 22. Juli 2016 werden Kanalarbeiten durchgeführt. Der Riedener Weg in Höhe der Nummer 24 ist für diese Tage gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei.


 

Kaiser-Wilhelm-Straße Nr. 22

STA | 27.06.2016

Ab 27. Juni bis voraussichtlich 31. Dezember 2016 wird im Bereich der Kaiser-Wilhelm-Straße, Hausnummer 22, für eine private Baustellenzufahrt eine Halteverbotszone eingerichtet.

Am 6. Juli 2016 wird für diese Baustelle ein Baukran aufgestellt und wird im Bereich der Hausnummer 22 halbseitig gesperrt sein. Auch der Fußgängerweg ist an diesem Tag nicht begehbar.   

Der Bauherr bittet um Verständnis.  


Ferdinand-Maria-Straße und Rheinlandstraße

STA | 27.06.2016

Das städtische Wasserwerk beginnt ab Montag, 27. Juni 2016 mit dem Austausch von Wasserleitungen in der Ferdinand-Maria-Straße. Diese wird zwischen der Münchner Straße und der Rheinlandstraße halbseitig gesperrt  und ist dann nur in Richtung Norden befahrbar. Die Arbeiten dauern voraussichtlich 3 Wochen.

Parallel haben auch Arbeiten in der Rheinlandstraße vor dem Gymnasium begonnen. Auch hier wird eine halbseitige Sperrung notwendig. Die Fahrrichtung bleibt wie gewohnt.

Ab Montag, 25. Juli 2016 starten die Arbeiten in der Rheinlandstraße. Die Straße muss voll gesperrt werden. Eine Zufahrt für Anlieger ist über die Ferdinand-Maria-Straße möglich. 

Ab Montag, 8. August 2016 werden die Wasserleitungen in der Rheinlandstraße vor dem Feuerwehrgerätehaus ausgetauscht. Während der Arbeiten wird die Rheinlandstraße zwischen der Ferdinand-Maria-Straße und dem Mitarbeiterparkplatz der Deutschen Post voll gesperrt werden. Die Zufahrt von der Hanfelder Straße zum Post-Parkplatz ist jederzeit möglich.   

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.


Possenhofener Straße

STA | 18.01./23.06.2016

Vom 1. Mai bis 30. September 2016 gilt künftig ein beidseitiges Haltverbot in der Possenhofener Straße im Bereich der Bahnunterführung. Während der Sommermonate kam es immer wieder zu gefährlichen Situationen und Sichtbehinderungen im Verkehr. Geh - und Rettungswege wurden rücksichtslos zugeparkt. "Wir freuen uns sehr, dass sich unser Einsatz für mehr Verkehrssicherheit an dieser Stelle gelohnt hat. Ab dem 1. Mai 2016 wird beidseitig ein absolutes Haltverbot mit Rettungsweg eingerichtet", so Erste Bürgermeisterin Eva John.


Ringstraße 7 b, c

STA | 24.03.2016

Ab 29. März bis voraussichtlich 31. August 2016 ist in diesem Bereich wegen einer Baustellenzufahrt ein Haltverbot.


Weilheimer Straße - Bereich Neusöcking/Waldspielplatz

STA | 20.06.2016

Um mehr Verkehrssicherheit in diesem Bereich zu erlangen, hatte Erste Bürgermeisterin Eva John am 27.05.2015 einen Antrag auf Versetzung der Ortstafel im Bereich Neusöcking/Waldspielplatz sowie auf eine Geschwindigkeitsreduzierung an das Landratsamt gestellt. Befürwortet wurde vom Landratsamt nur der Antrag auf Geschwindigkeitsreduzierung auf 70 km/h ab Beginn der Lärmschutzwand. Auch wird demnächst ab der Franz-Heidinger-Straße ein Tempolimit von 60 km/h gelten.


Max-Zimmermann-Straße Nr. 6

STA | 18.01.2016

Wegen einer privaten Baustelleneinrichtung mit Kranaufstellung an der Max-Zimmermann-Straße 6, wird ab 20. Januar bis Ende August 2016 die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Gehweg wird während dieser Zeit auf die Straße verlegt.


Sanierung und Erweiterung des Starnberger Wasserparks

STA | 23.10.2015

Es ist soweit: Der Wasserpark wird aufwendig modernisiert. Die Stadt Starnberg baut für Sie eine attraktive Sport-und Wellnesslandschaft.

Das Strandbad ist vom 2. Mai bis 30. September 2016 geöffnet!

Eingang: Am Nepomukweg. Der Eingang ist frei. 

Neueröffnung: Herbst 2017. Weitere Informationen können unter www.wasserpark-starnberg.de eingesehen werden.


Quartiersanierung in Söcking

STA | 08.07.2016

 

Der Schlussbericht  zur energetischen Quartierssanierung ist fertiggestellt und kann als pdf von der Homepage der Stadt  Starnberg heruntergeladen werden.

Teilnehmer der Veranstaltungen zur Quartierssanierung können sich diesen Bericht auch in gebundener Form im Rathaus abholen.

Diese Konzepterstellung wurde durch die Stadt

Starnberg (35%) und die KfW-Bank (65%) finanziert.

 

Quartiersanierung in Söcking

STA l 20.04.2016

Die Abschlussveranstaltung des Integrierten Quartiersanierungskonzept der Stadt Starnberg für die Siedlung "Gartenstadt Söcking" fand am

Dienstag, 26. April 2016, 19.00 Uhr
Mensa der Grundschule Söcking, Bismarckstraße 13 (Eingang Kempterstraße), statt.

Thema:
Vorstellung des fertiggestellten Quartiersanierungskonzeptes

Informationen aus vorhergehenden Bürgertreffen:
 
Fachvortrag Außenwanddämmung (pdf)

Erste Ergebnisse zum Fachvortrag Außenwanddämmung (pdf)

Hier wird das Quartiersanierungskonzept vorgestellt (pdf)

Baustellentag zum Quartiersanierungskonzept am 05.09.2015 - Protokoll (pdf)

Infoblatt zur Wärmedämmung (pdf)

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der 3. Auftaktveranstaltung sowie Hinweise auf die weiteren Veranstaltungen. (PDF)

Der Thermographie-Termin hat am Freitag, 29. Januar 2016, 16.00 Uhr, stattgefunden. Eine kurze Zusammenfassung können Sie hier (pdf) einsehen.


Infos

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag-Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Telefon-Nr. 08151 - 7720.

 

Neue Öffnungszeiten des Einwohnermelde-, Pass- und Standesamtes

Montag, Mittwoch, Freitag

07:30 - 12:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag

07:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Telefon-Nr. 08151 - 7720.

Neues Bundesmeldegesetz seit 1. November 2015

Mit Inkrafttreten des neuen Bundesmeldegesetzes am 1. November 2015 wird es erstmals bundesweit einheitliche und unmittelbar geltende melderechtliche Vorschriften für alle Bürgerinnen und Bürger geben.

Alle wichtigen Neuerungen finden Sie hier Bundesmeldegesetz

Die Wohnungsgeberbescheinigung bekommen Sie hier

Einheimischen-Modell

Am Wiesengrund

Grundstücksverkäufe

Zur Zeit keine Grundstücke zu verkaufen.

Stadtmarketing

Rathaus
Am Vogelanger 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151/ 772-169, 772-133

Seniorentreff Starnberg

Telefon: 08151 - 652080
www.seniorentreff-starnberg.de

Seniorenbeirat Starnberg

Ausführliche Informationen

Gemeinsame Aktion für Starnberg

Zusätzlich zu den öffentlichen Toiletten stellen viele Starnberger Gastronomen ihre Gäste-Toiletten zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht der "netten Toiletten.

Anders Fahren

Mitfahrzentrale und
Carsharing

www.5slmobil.de die smarte Mitfahrlösung im Landkreis Starnberg 

Starnberger Stadtgeschichte: "Siedlungs- und Baugeschichte von Starnberg"

Band 9/1


                                

                             
    Doppelband 9/1 und 9/2


                

Die Stiftungen der Stadt Starnberg

Veranstaltungstipps

Schlossberghalle Starnberg


Fußzeile